Mitglied im:
»Wenn einer allein träumt, bleibt es ein Traum. Träumen viele gemeinsam, ist es
der Anfang einer neuen Wirklichkeit.«

Dom Helder Pessoa Camara
HERZLICH WILLKOMMEN
AUF UNSERER WEBSITE!


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem
Verein. Den es seit 1995 gibt und der mit
unterschiedlichen Schwerpunkten bis heute aktiv ist. Auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie Beschreibungen unserer Geschichte(n) und was wir gerade tun.

Klicken Sie einfach links die jeweilige Leiste an und lassen Sie sich entführen in unsere Welt!

Und wenn wir Sie angesteckt haben mit unserem Aktivismus, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme und das erste persönliche Kennenlernen.

EIN NETZWERK VON UND FÜR FRAUEN, DAS
LEBENS-ARBEITS-KULTUR-RAUM SCHAFFT



AUSZUG AUS DER SATZUNG

(§ 2): Zweck des Vereins ist, Frauen in einer
männerorientierten Gesellschaft eine Alternative
zu bieten, in der neue Formen des
gesellschaftlichen Miteinanders gelebt werden
sollen, um so den Gleichheitsgrundsatz
(Art. 3 GG) zu realisieren.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Förderung einer Infrastruktur, die es Frauen ermöglicht, ohne Hindernisse diese neuen Wege zu beschreiten. Zu dieser Infrastruktur zählen unter anderem die
Initiierung und Förderung von Lebens-Arbeits-
Wohnprojekten im obigen Sinne.
»... komm, wir verweben die Ausdauer,
den Mut und die Maßlosigkeit und bauen
daraus bewohnbare Landschaften.»
(Renate Beyer)
Nachruf Christine Ostermayer